Seite drucken
Gemeinde Walheim

Schule am Baumbach Walheim

Die Walheimer Grundschulkinder werden in zwei Gebäuden unterrichtet. Zur Schule gehört ein weiträumiger Schulhof mit Grünanlagen und ein Schulgarten. Der "Altbau" wurde 1951/52 errichtet.

Dort ist auch die Gemeindebücherei der Gemeinde Walheim zu finden. Eine Erweiterung erfolgte 1964 durch den "Neubau". Seit 1971 ist die Schule eine reine Grundschule. Alle Schülerinnen und Schüler besuchen ab der 5. Klasse die weiterführenden Schulen in Besigheim. In der Schule am Baumbach Walheim lernen und leben ca. 125 Schülerinnen und Schüler in 7 Klassen bei 13 Lehrer/innen. Um jeden Schüler individuell fördern zu können, wird seit dem Schuljahr 2007 / 2008  in der Eingangsstufe jahrgangsgemischt unterrichtet.

Darüber hinaus ist die Schule eine „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt". Die Drittklässler der Schule am Baumbach Walheim können seit dem Schuljahr 2007/ 2008 freiwillig im Rahmen einer Bläserklasse in enger Kooperation mit der Musikschule Besigheim und dem Musikverein Walheim ein Blasinstrument erlernen.

Schulweg

http://www.walheim.de//leben-wohnen/betreuung-bildung/grundschule