Amtliche Bekanntmachungen: Gemeinde Walheim

Seitenbereiche

Amtliche Bekanntmachungen

Hauptbereich

Corona-Virus

Artikel vom 17.03.2020

Aktuelle Infos über die Landesregierung Baden-Württemberg

Immer aktuell über die Website der Landesregierung Baden-Württemberg mit allen wichtigen Informationen über das Bundesland und zur Politik.

Die Verwaltung informiert

Corona- wichtige Information

Corona - wichtige Informationen (Stand: 14. März 2020)

 

Aufgrund der aktuellen Situation, reagiert auch die Gemeinde Walheim. 

 

1.) Die Grundschule am Baumbach sowie der Bezner- und der Lerchenwegkindergarten, schließen ab Dienstag 17. März 2020 bis vorerst zum Ende der Osterferien.

 

2.) Die Gemeindverwaltung wird ab Montag, 16. März 2020 für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Hintergrund für diese Maßnahme ist die Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit der Verwaltung.

In dringenden Fällen UND nach vorheriger telefonischer Vereinbarung werden Ihre Angelegenheiten wie gewohnt bearbeitet.

Telefonisch erreichen Sie uns wie folgt:

Zentrale - 07143/8041-0

Standesamt - 07143/8041-21

Bürgerbüro - 07143/8041-22

Alle weiteren Kontaktdaten der Ansprechpatner finden Sie auf der Homepage.

 

3.) Alle öffentlichen Einrichtungen sind ab Montag, 16. März 2020 bis auf weiteres geschlossen.

Hierunter fallen das Jugendhaus Dschunke, die Bücherei, das Römerhaus usw.

 

4.) Die Gebäude und Räume der Gemeinde Walheim können ebenfalls ab Montag, 16. März 2020 nicht mehr genutzt werden. Dies gilt auch für den Übungsbetrieb von Vereinen.

 

5.) Die Besuche von Alters- und Ehejubilaren finden vorerst nicht mehr statt.

 

Die Gemeindeverwaltung Walheim dankt den Bürgerinnen und Bürgern für das Verständnis.

 

Ebenfalls möchten wir darauf hinweisen, dass die Besuchsregelungen in Krankenhäusern und Pflegeheimen eingeschränkt wurden. 

 

Wir bitten die Vereine ihre eigenen Veranstaltungen zu überdenken und diese gegebenenfalls abzusagen bzw. zu verschieben.

 

Die Homepage der Gemeinde wird regelmäßig aktualisiert. Sie erhalten hier regelmäßig neue Informationen.

   

INFORMATION
Corona - Schließung von Einrichtungen


Die Grundschule am Baumbach, der Lerchenwegkindergarten, der Beznerkindergarten, die verlässliche Grundschule und das Jugendhaus Dschunke bleiben ab kommenden Dienstag (17. März 2020) vorerst bis Ende der Osterferien geschlossen.

Das Land Baden-Württemberg hat die Schließung am 13. März 2020 beschlossen.

Nähere Informationen werden, sobald diese vorliegen, auf der Homepage https://static.kultus-bw.de/corona.html eingestellt. Diese werden regelmäßig aktualisiert.

Coronavirus

Aktuelle Informationen des Gesundheitsdezernats vom Landratsamt Ludwigsburg zum Coronavirus finden Sie hier.

Das Landratsamt informiert: Hinweise zum Thema Corona

LUDWIGSBURG. 10.03.2020.
Mit verschiedenen Hinweisen und Maßnahmen reagiert das Landratsamt Ludwigsburg auf das Corona-Virus.


Aufgrund der immens großen Anzahl von Anfragen (täglich mehr als tausend) wurde die Hotline des Gesundheitsamtes kurzfristig personell aufgestockt. Dennoch bittet die Kreisbehörde, sich zunächst auf der Seite des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) und auf der Homepage des Landratsamts (www.landkreis-ludwigsburg.de/de/gesundheit-veterinaerwesen/gesundheit/neues-zu-coronaviren/) zu informieren. Dort werden viele Informationen zu Fragen zur Verfügung gestellt, die dann in der Hotline nicht mehr gestellt werden müssen. 

Das Landratsamt erinnert noch einmal daran, dass ein Abstrich in der Corona-Teststelle beim Ludwigsburger Klinikum ausschließlich in begründeten Verdachtsfällen und nach vorheriger Anmeldung beim Gesundheitsdezernat unter der Telefonnummer 07141 144-69844 erfolgen kann. Bei Personen, die keine Symptome aufweisen, ist das Ergebnis des Tests nicht aussagekräftig. In der Inkubationszeit kann es auch noch nach einem Test zu einer Erkrankung kommen.

Was die Durchführung von Veranstaltungen angeht, hat das Landratsamt den Kommunen Empfehlungen gegeben. Die Entscheidung, ob eine Veranstaltung stattfindet, liegt aber letztlich bei den Veranstaltern.
Text: Landratsamt Ludwigsburg

Coronavirus - Informationen des Kultusministeriums für Schulen und Kindertageseinrichtungen

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+27+Informationen+zum+Corona-Virus

Am 28.02.2020 wurde vom Kultusministerium BW ein Schreiben mit folgendem Inhalt veröffentlicht:

Informationen mit der Bitte um konsequente Beachtung!

Bei Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, sind keine speziellen Vorsichtsmaßnahmen nötig. Diese Personen können daher uneingeschränkt am Schul- bzw. Kita-Betrieb teilnehmen.
Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, vermeiden – unabhängig von Symptomen – unnötige Kontakte und bleiben vorläufig zu Hause.
Personen, die in einem Risikogebiet waren und innerhalb von 14 Tagen nach Rückkehr von dort Symptome wie Fieber, Muskelschmerzen, Husten, Schnupfen, Durchfall, u.a. bekommen, vermeiden alle nicht notwendigen Kontakte und bleiben zu Hause. Diese Personen setzen sich umgehend telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung oder nehmen Kontakt mit dem kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116117 auf.
Personen, die während ihres Aufenthalts in einem Risikogebiet oder innerhalb der vergangenen 14 Tage Kontakt zu einem bestätigt an COVID-19 Erkrankten hatten, kontaktieren umgehend das örtlich zuständige Gesundheitsamt. Dies muss in jedem Fall erfolgen – unabhängig vom Auftreten von Symptomen.
Die Hinweise gelten für alle Personen an Schulen und Kindertageseinrichtungen, das heißt sowohl für Schülerinnen und Schüler, Kita-Kinder, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie für alle weiteren in den Einrichtungen Beschäftigten bzw. Tätigen.

Das Schreiben finden Sie unten zum Download oder mit weiteren Informationen auch unter folgendem Link:
https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+27+Informationen+zum+Corona-Virus

Die aktuelle Übersicht über die festgelegten Risikogebiete finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts unter https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Bitte beachten Sie auch die bereits veröffentlichten Hinweise des Landratsamts Ludwigsburg (Link ist ebenfalls auf unserer Homepage).

Mehrsprachige Information zum Coronavirus SARS-CoV-2

Infobereiche